Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Veit Wünschendorf/E.
Home
Gottesdienste
Unsere Kirchgemeinde
Konzerte Events
Archivnutzung

 Im Martin Luther Haus (MLH)

  • Jeden Dienstag nach der Morgenandacht (Laudes) 8:30 Uhr, gemeinsames Frühstück
  • Jeden ersten Dienstag im Monat um 14:00 Uhr Gemeindenachmittag
  • Jeden 2.bis letzten Donnerstag im Monat um 14:00 Uhr Creativkreis
  • Kinderkirche: Samstag, 14.09.19 10:00 Uhr MLH

     

 

Veranstaltungen:

 

 

12. Frauensonntag des Kirchenkreises  

 

  • am 04. August in Wünschendorf. Er steht unter dem Motto:

     

    „DU BIST SCHÖN“ (Hohes Lied).

     

    Start: 10 Uhr mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Veit und setzt sich anschließend mit wahlweise einem spirituellen Tanzworkshop oder einer interessanten Klostergartenführung bei Familie Marz fort. Danach kommen wir gegen 12:30 zum gemeinsamen Brunch im Martin-Luther-Haus zusammen. Hier wird Zeit zum Essen und Reden sein.

    Gegen 13:30 können wir Marion Heidenreichs Workshop zum Thema erleben. Den Abschluss bildet ein musikalischer Gruß mit kurzem Rückblick und Reisesegen.

    Zum Parken stehen die Plätze unterhalb der Kirche: Ufer/ Weidaer Str. und Mühlenplatz sowie im Ort der Platz am Pennymarkt zur Verfügung.

    Für unser Mitbringbuffet sind Salate, Kuchen und andere Köstlichkeiten herzlich willkommen. Die Speisen können vor dem Gottesdienst im Gemeindezentrum, Ronneburgerstr. 2 oder in der Kirche abgegeben werden.

    Ab 9:15 ist ein Fahrdienst vom Bahnhof Wünschendorf eingerichtet.

    Wir freuen uns auf Sie & Euch. Der ökumenische Vorbereitungskreis.

     

Konzerte:

 

Konzerte_Jahresprogramm_Flyer.pdf
Download

 

Orgelmaraton Vogtland 2019

Donnerstag 22.08.,11:30 Uhr Kirche St. Veit Wünschendorf

 

Wie jedes Jahr lässt Matthias Grünert, Kantor der Frauenkirche Dresden, bis zu zehn Orgeln am Tag erklingen. In diesem Jahr reist er auf dem Kulturweg der Vögte von Weida bis Cheb (Eger). Entsprechend dem Tagespensum sind die Konzerte bewusst kurzgehalten, ca. 30min. Vor Konzertbeginn erhält jeder Zuhörer ein umfangreiches Programmheft. Darin werden die Orgeln und die Kirchen mit ihren historischen Besonderheiten vorgestellt. Der Eintritt ist frei, Kollekte wird erbeten. 

 

 

Chor- & Instrumentalmusik

Freitag, 6. Sept. 19:30 Uhr Pfarrkirche St. Veit Wünschendorf

 

Es erklingen u. a.: Missa Prima (Charles Gounod)

Jesu bleibet meine Freude (Joh. Seb. Bach)

Es musizieren Instrumentalisten und der Kirchenchor St. Veit unter Leitung von Katrin Hackel.

Eintritt ist frei! Um eine Kollekte wird gebeten.

 

 

Erlöserkirche Niebra

THE GREGORIAN VOICES

 

Die Meister des gregorianischen Gesangs

Gregorianik meets Pop - Vom Mittelalter bis heute

 

 

 

Mittwoch, 11. September 2019 um 19.30 Uhr

 

 

 

Acht Männer in braunen Kutten betreten den Altarraum der Erlöserkirche Niebra. Atemberaubende Stille im Raum. Die Sänger und der Chorraum sind in mystisches lilafarbenes Licht getaucht, die Gesichter nur zu erahnen. Dann fallen die Kapuzen der Kutten: aus den zuvor schemenhaften Silhouetten sind nun die Gesichter der Künstler zu sehen und ihre Stimmen setzen an zu kraftvollem a cappella Gesang.

 

Die Sänger erzeugen eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt – eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse oder sprachliche Grenzen!

Mit orthodoxer Kirchenmusik und geistlichen Liedern und Madrigalen geht die faszinierende Reise durch die Jahrhunderte bis ins Hier und Heute.

Nach diesem kurzweiligen Ausflug geht es überraschend lebhaft weiter: mit Klassikern der Popmusik: Im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert schweben Leonard Cohens „Hallelujah“, „Knockin‘ on heaven’s door“ von Bob Dylan, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Pie Jesu“ von Andrew Lloyd Webber oder „Amazing Grace“ durch den Raum. Popmusik für die Ewigkeit.

Ein Feuerwerk purer Freude und Dynamik ohne jegliche instrumentale Begleitung:

a cappella vom Feinsten.

 

Kartenvorverkauf: 

WÜNSCHENDORF                                                                                                    

 - KUNTERBUNT, Poststraße 10                                                                                

 - Pfarramt St. Veit, Ronneburger Str. 2

GERA

- Servicecenter Gera OTZ/TLZ , Johannisstraße 8

- Ticketshop Gera, Heinrichstr. 49

- Tourist Information Gera, Am Markt 1a

Und im Internet unter: www.reservix.de und www.ticketshop-thueringen.de.

Einlass und Abendkasse ab 18.30 Uhr.